Rauchwarnmelder

Funkrauchwarnmelder von TechemBis 31.12.2014 müssen alle Mietwohnungen in Hessen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein.

Wir haben die Firma Techem beauftragt, unsere Wohnungen mit Funkrauchwarnmeldern auszustatten und die Geräte zu warten. Die Geräte, wie beispielhaft auf dem Foto dargestellt, können lebensrettend sein. Falls ein Rauchwarnmelder eine Rauchentwicklung feststellt, ertönt ein lauter Warnton, der in der gesamten Wohnung zu hören ist. Auf diese Weise werden Sie z.B. nachts geweckt, wenn es in der der Wohnung brennen sollte.

Welche Räume werden ausgestattet?

Vorgeschrieben ist in § 13 Abs. 5 Hessische Bauordnung die Ausstattung Schlafräumen, Kinderzimmern und bestimmten Fluren. Da sich die Nutzung der Räume ändern kann, statten wir auch die Wohnräume mit Rauchwarnmeldern aus. Die Geräte werden an den Decken montiert. Je nach Größe und Form der Räume kann es sein, dass in Einzelfällen in einem langen Flur zwei Geräte erforderlich sind.

Gibt es eine Bedienungsanleitung?

Bei der Erstmontage wurde Ihnen eine Bedienungsanleitung ausgehändigt. Darin finden Sie Informationen zur Bedienung, zur Störungsbeseitigung und Hinweise zum Umgang mit den Geräten, wenn Sie Renovierungsarbeiten an der Decke vornehmen möchten. Wichtig ist, dass die Geräte nicht abgeklebt werden dürfen, sondern vorübergehend abgenommen werden müssen, um Beschädigungen zu vermeiden.

Sollten Sie die Bedienungsanleitung nicht zur Hand haben, können Sie sie hier in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Russisch und Türkisch) herunterladen:

An wen wende ich mich, wenn ein Gerät defekt ist?

Firma Techem hat einen 24-Stunden-Hotline eingerichtet. Sie können Störungen an Geräten dort melden und erhalten einen Servicetermin. Die Telefonnummer finden Sie auf dem Faltblatt, das Sie bei der Montage der Geräte oder zusammen mit Ihrem Mietvertrag erhalten haben. An der Aushangtafel im Erdgeschoss des Hauses finden Sie darüberhinaus folgenden Hinweis:

Rufnummer

Wann erfolgt die Wartung der Rauchwarnmelder?

Die Geräte werden per Funktechnik auf korrekte Funktion überprüft. Hierfür müssen Sie nicht zu Hause sein. Sollte ein Gerät einen Defekt melden, wird Ihnen Firma Techem einen Termin für eine Prüfung bzw. eine Reparatur mitteilen.