Fernsehen, Telefon und Internet

Welche Möglichkeiten bietet mein Multimedia-Anschluss in der Wohnung?

Fast alle Wohnungen unseres Bestandes sind mit einem Multimedia-Anschluss ausgestattet. Dieser hat drei Anschlüsse: je einen für Radio, Fernsehen und Internet.

Über den Multimedia-Anschluss erhalten Sie Zugang zu rund 90 TV-Sendern und 70 Radiosendern. Weitere Programme sind gegen Aufpreis erhältlich.

Auch enthalten: Eine Internetflatrate mit bis zu 6 Mbit/s ohne Zeit- und Volumenbegrenzung. Surfen Sie ohne monatliche Zusatzkosten mit bis zu 6 Mbit/s per WLAN im Internet. Unitymedia stellt dafür die leistungsstarke Connect-Box zur Verfügung. Für Sie entsteht einmalig eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 49,99 €, zzgl. 9,99 € Lieferpauschale. Rufen Sie für die Bestellung bitte direkt bei Unitymedia unter Telefonnummer 0221/466 191 05 an.

Welche Voraussetzungen muss mein Fernseher für den Empfang von Kabelfernsehen erfüllen?

Sofern die Versorgung mit digitalen Programmen Bestandteil Ihres Mietvertrages ist, prüfen Sie bitte, ob Ihr Fernseher einen Digital-Tuner (DVB-C) hat. Nutzen Sie hierzu auch die Bedienungsanleitung des TV-Geräts. Röhrenfernseher und ältere Flachbildschirme können in der Regel keine digitalen Programme direkt wiedergeben.

Verfügen Sie über kein digitalfähiges Gerät, können Sie sich von Unitymedia einen kostenlosen Digital-Receiver oder ein CI-Modul leihen. Die Bestellung erfolgt bitte direkt über Unitymedia unter 0221/466 191 05.

Welche Sender kann ich empfangen?

Eine Übersicht der Programme finden Sie hier: www.unitymedia.de/programmabfrage

Auf Wunsch können Sie kostenpflichtig weitere Programmpakete, z. B. mit ausländischen Programmen, Sky oder private Sender in HD-Qualität buchen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit der Nutzung eines Telefons sowie einer schnellen Internetverbindung über den Kabelanschluss.

Für Bestellungen, Auskünfte über den Leistungsumfang und Informationen zu den Kosten wenden Sie sich bitte an den zuständigen Multimediaberater für Unitymedia, Herrn Caglayan, unter der Telefonnummer 0170/411 3077 oder Fax 06102/320 994.

Wen spreche ich an, wenn das Kabelfernsehen gestört ist?

Bitte wenden Sie sich direkt an die Firma Unitymedia: 0221 / 466 191 12.

Falls Sie zusätzliche Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Technischen Abteilung oder verwenden das Kontaktformular.

Darf ich eine Parabolantenne montieren?

Nein! Wir legen Wert darauf, das Erscheinungsbild unserer Häuser durch private Antennenanlagen nicht zu verschlechtern. Über das Digitalfernsehen sind ausländische Programmpakete buchbar, falls Sie Interesse daran haben, zusätzliche Programme zu empfangen. Darüber hinaus können über das Internet nahezu alle weltweiten Programme gesehen werden.

Falls Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an unseren zuständigen Mitarbeiter.

Wie kann ich ausländische Fernsehprogramme empfangen?

Sofern die Programme nicht bereits im „normalen“ Angebot enthalten sind, bietet die Firma Unitymedia für fast alle Häuser ausländische Programmpakete an, die mit einem digitalen Decoder empfangen werden können. Weitere Informationen können Sie hier oder bei dem zuständigen Multimediaberater für Unitymedia, Herrn Caglayan, unter der Telefonnummer 0170/411 3077 oder Fax 06102/320 994 erhalten.

Sehr viele Fernsehprogramme sind auch über das Internet zu sehen. Gehen Sie auf die Homepage des Fernsehsenders, um weitere Informationen zu erhalten.

Falls der Empfang des ausländischen Senders mit zusätzlichen Kosten verbunden ist (z.B. für ein Abo oder „Pay per view“), müssen Sie diese Kosten tragen. Die Vermeidung der Kosten rechtfertigt nicht die Montage einer Antenne!

Kann ich einen Glasfaseranschluss der Deutschen Telekom nutzen?

Neu-Isenburg erhält als eine der ersten Städte Deutschlands ein flächendeckendes Glasfasernetz, über das verschiedene Dienste, wie TV, Telefon und Internet, genutzt werden können.

Wir haben der Deutschen Telekom die Zustimmung erteilt, unseren Gebäudebestand an das Glasfasernetz anzuschließen, um unseren Mietern die Nutzung zu ermöglichen. Es wurden jedoch nicht alle Häuser durch die Telekom angeschlossen und in einigen Häusern ist der Anschluss der Wohnungen aus technischen Gründen nicht möglich. Für Fragen zur Verfügbarkeit eines Glasfaseranschlusses in bestimmten Häusern wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.

Falls Sie einen Glasfaseranschluss nutzen möchten, müssen Sie den Anschluss Ihrer Wohnung selbst beauftragen und bezahlen. Weitere Informationen der Telekom über das Glasfaser-Angebot in Neu-Isenburg finden Sie im Internet.

Die „Kündigung“ der Kabel-TV- oder Gemeinschaftsparabolantennen-Nutzung ist nicht möglich. Diese Kosten werden nutzungsabhängig weiterhin als Betriebskosten abgerechnet. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie einen zusätzlichen Vertrag abschließen!